Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie e.V.

Fachverband für Seelsorge, Beratung und Supervision

mit den Sektionen

Deutsch Gesellschaft für Pastoralpsychologie e.V. - Fachverband für Seelsorge, Beratung und Supervision
StartseitePublikationenTransformationen

Hier finden Sie die Editorials der "Transformationen" im pdf-Format zum Herunterladen. Diese können Sie bei der Geschäftsführung bestellen. Wir erbitten dafür eine Spende von ca. 10 €.

Mitglieder der DGfP können die Transformationen nach Anmeldung im internen Bereich unter interne Dokumente > Transformationen finden.

- - - - -

Transformationen 25 (2016/2)

 

Birgit Basteck

Die pastoralpsychologische Supervision im nichtkirchlichen sozialen Kontext – methodische Zugänge und praktische Konsequenzen

 

Detlef Spitzbart

De Loquela Mortuorum – Über die Sprache der Toten von Swedenborg bis Proust

 

Joachim Klein

Stichworte zum Thema „Luther und die eine Welt“

 

Werner Posner

Rolle und Macht in der KSA-Kursleitung. Eine Antwort auf Dietmar Schicketanz

- - - - -

Transformationen 24 (2016/1)

 

Ingo Habenicht 

Seelsorge – allgemeinmenschliche Erscheinung und Muttersprache der Kirche. Im Gedenken an Prof. Dr. Dietrich Stollberg (1937 – 2014)

 

Thomas Beelitz

Seelsorge aus GOS-Perspektive. Einige Hinweise mithilfe der Theologie

 

Paul Geiß

Biblische Impulse in Organisationsentwicklung und Supervision. Exemplarische Untersuchungen für den Gebrauch in Systemischer Organisationsentwicklung und Supervision

 

Hermann-Josef Wagener

Wie zentral ist das Gebetsverständnis im Leben junger Menschen?

 

Klaus Kießling

Über die Treue. Interdisziplinäre Nachforschungen zu einem zentralen Topos christlicher Verkündigung. Eine Laudatio

- - - - -

Transformationen 23 (2015/2)

 

Thomas Beelitz

Pastoralpsychologie – was ist das bloß und wozu ist das gut?

 

Annette Marzinzik-Boness

Dür cun dür nu fo bun mür (Trockenes mit Trockenem macht keine gute Mauer)

Ein Supervisionsprozess in der Fremde

 

Detlef Spitzbart

Scham, Beschämung und Kontrollverlust in der Seelsorge mit an Demenz erkrankten Menschen

 

Manfred Riegger

Szenisch Transformative Reflexion

Eine neue Methode in der Pastoralpsychologie

 

Ulrich Rost

Seelsorge, Kommunikationskompetenz, Handlungskompetenz und die eigene Identität

Das KSA-Lernmodell – Ansatz, Inhalt, Arbeitsweise

- - - - -

Transformationen 22 (2015/1)

 

Michael Klessmann

Konfrontieren und Position beziehen in Seelsorge und Beratung

Lars Klehn

Die Freiheit des Supervisors zwischen Methodenpluralismus und

Prozessverantwortung. Eine berufsethische Orientierung

Michael Mähr & Klaus Kießling

Erstkommunion als Motor religiöser Entwicklung. Pädagogische und

psychologische Innovationen im Dialog mit pastoraler Praxis

- - - - -

Transformationen 21 (2014/2)

 

Thomas Beelitz

Pastoralpsychologische Perspektiven im Land der Täter. Notizen und Zugänge aus einem Klärungsprozess

Christine Witte

Warum Krieg

Hermann-Josef Wagener

Gebetsverständnis junger Menschen und religiöse Entwicklung – eine empirische Studie

- - - - -

Transformationen Nr. 20

 

Gerhard Kellner

Die spirituelle Linie – eine Dimension in der pastoralpsychologischen Supervision

Klaus Harzmann-Henneberg

Eulen nach Athen? Perspektivwechsel als Schlüsselbegriff pastoralpsychologischer Supervision

Susanne Ruschmann

Auslegungsräume. Bibliodramatische Elemente in der pastoralpsychologischen Supervision

Dietmar Schicketanz

Getrennte Gesprächsräume? Fragen an die Rolle von Kursleitung am Beispiel der Klinischen Seelsorgeausbildung (KSA)

Dorothee Glückler und Brigitta Sassin

Migrantenpastoral und Paarberatung – zwei Welten treffen aufeinander. Dokumentation einer pastoral-psychologischen Zusammenarbeit

Klaus Kießling

Seelsorge bei Depressivität und Suizidalität von Frauen in China. Pastoralpsychologische Feldforschung in der Weltkirche

 

 

 

- - - - -

Transformationen Nr. 19

Thomas Beelitz

Kulturen der Grenze – Seelsorge in der Psychiatrie als Herausforderung

Irmhild Liebau

Körper-Seelsorge.

Die Einbeziehung des Körpers in die pastoralpsychologisch-seelsorgliche, supervisorische und Weiterbildungs-Arbeit in Seelsorge

Christoph Zimmermann-Wolf

„Rubinen gleich die Wunden all“ –

Trauerbegleitung von Eltern nach frühem Kindsverlust. Seelsorgliche Erfahrungen und theologische Reflexionen

Katharina Henke

Das helfende Herz – Supervision im Bereich des Ehrenamtes

Ullrich Ostermann

Gewissen in der pastoralpsychologischen Supervision – Anton T. Boisens Gewissenskonzept und die Verortung von geistlicher Macht bei Supervisionsprozessen im kirchlichen Arbeitsfeld

- - - - -

Transformationen Nr. 18

 

Birgitta Ortmans

Von der Wellnessbewegung zu Sportexerzitien.

Eine empirische Pilotstudie

- - - - -

Transformationen Nr. 17

 

Michael Klessmann

Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie:

Die Jahre ihrer Entstehung und Gründung (bis 1980).

Eine Chronik

 

Martin Jochheim

Die Anfänge der Seelsorgebewegung in Deutschland.

Ein Beitrag zur neueren Geschichte der Pastoralpsychologie

- - - - -

Transformationen Nr. 16

 

Klaus und Ingrid Jost

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen

 

 

Annedore Methfessel

Pastorale Identität und pastoralpsychologische Supervision

 

 

Bernhard Barnikol-Oettler

Pastoralpsychologische Supervision in der Klinischen Seelsorge-Ausbildung (KSA)

 

 

Michael Klessmann

Replik auf den Beitrag von Bernhard Barnikol-Oettler

- - - - -

Transformationen Nr. 15

Helga Kamm

Steuerlos im Flüchtlingselend

 

Bernd Paulus

Supervision mit Lehrkräften im schulischen Umfeld

 

Ulrich Weber

Reflexionen zu einem Supervisionsangebot für Gemeindeglieder

 

Thomas Beelitz

"Gib Deinem Sinn ein Leben!"

- - - - -

Transformationen Nr. 14

Klaus Giepmann

Seelsorge in der Hochschule.

Eine empirische Untersuchung in der Katholischen Hochschulgemeinde Bochum

 - - - - -

Transformationen Nr. 13

Kristina Kühnbaum-Schmidt

Der Wunsch nach Gedenken und der Schmerz der Erinnerung

 

Gert Stührmann

Wenn Glaube mit ins Spiel kommt

 

Jürgen Grimm

Begegnung und Vergegnung

- - - - -

Transformationen Nr. 12

Martin Ferel

Systemisch orientierte Seelsorge - was ist das?

Désirée Binder

Kern-Kompetenzen und Dimensionen systemisch orientierter Seelsorge

Klaus Kießling

Konstruktivistische Religionsdidaktik?

Viera Pirker

Konstruktivistische Didaktik erleben und anwenden


- - - - -

Transformationen Nr. 11

Jürgen Aach

Das Spezifikum pastoraler beziehungsweise pastoralpsychologischer Supervision. Zusammenschau und kritische Würdigung von drei Entwürfen

Ingrid und Klaus Jost

Januskopf Angst – Konfrontation und Umgang mit Ängsten

Kristina Kühnbaum-Schmidt

„Der Krieg vorbei und ist doch immer da in den Seelen der einstigen Kinder …“ – Eine Gesprächsgruppe für Kriegskinder der Jahrgänge 1930 bis 1945

- - - - -

Transformationen Nr. 10

Annemarie Pultke

“Mein Vater soll mich in die Kirche führen“ – Pastoralpsychologische Erwägungen zum Wunsch des Brautvatergeleits zur kirchlichen Trauung

Hermann-Josef Wagener

Die Rostocker Langzeitstudie und der strukturpsychodynamische Ansatz in der religiösen Entwicklung – ein Gespräch

 

- - - - -

Editorial zum Nachdruck der Transformationen Nr. 1-4

- - - - -

Transformationen Nr. 9

Ingrid Jost:

Beratung als Form seelsorglichen Handelns

Viera Pirker:

Wer ist der Mensch? - Identität in theologischer Perspektive

Ulrich Rost:

Supervision und Meditation

- - - - -

transformationen Nr. 8

Bärbel Brückner

"Das ist ja nicht zum Aushalten!"
Bions container-contained-Modell unter den Rahmenbedingungen der Seelsorge

Lothar Mischke

Seelsorge lernen in acht Wochen?
Eine tiefenpsychologisch orientierte Fortbildung in Seelsorge

Robert Eidam

Psychoanalytische Religionspsychologie von Freud bis zur Gegenwart

Karsten Brauer

Leiten in der Kirche
Ein Fortbildungsprojekt für Pastorinnen und Pastoren

Susanna Kempin

Das Abendmahl und die Deutung des Todes Jesu als Sühneopfer
pastoralpsychologische Erkundungen

- - - - -

transformationen Nr. 7

Jürgen Sohn

Supervision in der TelefonSeelsorge - unter besonderer Berücksichtigung der Chancen pastoraler Supervision

Ralf Lutz

(Logo-) Therapieausbildung und seelische Gesundheit. Eine empirische Studie

- - - - -

transformationen Nr. 6

Hermann-Josef Wagener:

Konstruktionen der Religiosität von Rainer Maria Rilke

Christian Kascholke:

Was ist heute unter Bildung zu verstehen?

- - - - -

transformationen Nr. 5

Susanne Schneider:

Der Supervisor als geheimer Bischof

Matthias Scharer:

Macht Supervision Sinn? - Theologische Anmerkungen zum supervisorischen Wissen

Klaus Kießling:

Supervision als Lernprozess unter offenem Himmel

- - - - -

transformationen Nr. 4

Wolfgang Drechsel:

Zwischen Zuspruch, Anspruch und Einspruch

Wolfgang Drechsel:

Und das Pastorale?

Wolfgang Drechsel:

Lehrseelsorge

Christian Kascholke:

Die Wahrheit neben der Wahrheit

- - - - -

transformationen Nr. 3

Franziska Müller-Rosenau:

"Verwundeter Heiler" oder "zerstörter Raum" - Erkundungen zur Gegenübertragung in Psychoanalyse und Seelsorge

Klaus Kießling:

"Oh Gott, Religion! Oh Gott, was ist das?" - Exemplarische Dokumentation einer multidisziplinären Pilotstudie zu Wirkzusammenhängen religiöser Familienerziehung

- - - - -

transformationen Nr. 2

Wolfgang Drechsel:

Auslegungshorizonte. Zu einigen Grundfragen pastoralpsychologischer Hermeneutik in Theorie und Praxis

Martin Krapp:

Calvins Lehre vom "munus triplex Christi" in Verbindung mit Bions "Lernen durch Erfahrung" als Anknüpfungspunkt für ein Nachdenken über das Wesen pastoralpsychologischer Supervision

- - - - -

transformationen Nr. 1

Sabine Bobert-Stützel:

Seelsorgetheorie und Identitätszwänge von Geschlechterrollen

Klaus Kießling:

Religion als Risiko