StartseiteGesellschaftNews

Neuigkeiten

Samstag, 26. Mai 2012

Stand der DGfP auf dem Katholikentag in Mannheim

Einige Eindrücvke vom Stand der DGfP auf dem Katholikentag in Mannheim sind hier zu sehen.

Montag, 21. Mai 2012

In der Schwebe des Lebendigen - Zum theologischen Ort der Pastoralpsychologie

Klaus Kießling (Hg.) In der Schwebe des Lebendigen Zum theologischen Ort der Pastoralpsychologie Format 12 x 19 cm, 136 Seiten Paperback€ 14,99 [D] / € 15,50 [A] / sfr 21,90ISBN 978-3-7867-2936-5HERAUSGEBERKlaus Kießling, Dr. theol. habil., Dr. phil., Dipl.-Psych., ist Professor und Leiter des Seminars für Religionspädagogik, Katechetik und Didaktik sowie des Instituts für Pastoralpsychologie und Spiritualität an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main.Pa...

Montag, 21. Mai 2012

Buch zum ICPCC-Kongress 2011 in Rotorua/Neuseeland

Daniel Louw, Takaaki David Ito, Ulrike Elsdörfer (Eds.) Encounter in Pastoral Care and Spiritual Healing Towards an integrative and intercultural approach Reihe: Pastoral Care and Spiritual Healing Näheres hier

Sonntag, 20. Mai 2012

Nachlese zum 40. Jahreskongress der DGfP

Der 40. Jahreskongress der DGfP fand vom 01.-05. Mai 2012 in Hofgeismar statt. Einen Bericht zum Kongress von Dr. Dr. Klaus Kießling, die Grußworte zum Festakt, Fotos und später auch Audioaufnahmen der Referate geben einen kleinen Einblick in den gelungenen Jubiläumskongress. Zu finden ist alles unter Rückblicke.

Sonntag, 29. Januar 2012

Das Geheimnis des Lebens berühren

Spiritualität bei Krankheit, Sterben, Tod Eine Grammatik für Helfende

Montag, 21. November 2011

Vorankündigung Jahreskongress

Im nächsten Jahr feiert die DGfP ihr 40jähriges Bestehen. Der Jahreskongress wird unter dem Thema: Compassion - Facetten der Hoffnung in einer verstörenden Welt stehen. Termin ist Mittwoch, 02.05. bis Samstag, 05.05.2012. Das Jubiläum wird am Freitag, den 04.05. gefeiert. Im Einladungsflyer, der wie imer Anfang Januar erscheinen wird, wird es zum Kongressthema heißen: "Compassion lässt sich nicht so einfach übersetzen: am nächsten käme „Mitgefühl“ (wenn es nicht nur „zwischenmenschlich“ verstan...

Sonntag, 20. November 2011

Kunst der Seelsorge

Prof. Dr. Anne Steinmeier, Mitglied der Sektion T in der DGfP, hat ein Buch mit dem Titel "Kunst der Seelsorge" geschrieben. Sie bringt darin Religion, Kunst und Psychoanalyse ins gespräch und macht das fruchtbar für die Seelsorge. Näheres zum Buch finden Sie hier.

Zur Personensuche

News

Fachtagung Diakonie

EKD und Diakonie - Interne Supervision

"Trauer in einer interkulturellen Gesellschaft"

Tagungshinweis 3. Wittener Fachtagung in der überkonfessionellen Trauerbegleitung 31. März 2017...

Fachtag Supervision und Beratung

27.01.2017 an der EH Freiburg

Fachtagung Supervision 2017

13.-15.03.2017 Bensberg