Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie e.V.

Fachverband für Seelsorge, Beratung und Supervision

mit den Sektionen

Deutsch Gesellschaft für Pastoralpsychologie e.V. - Fachverband für Seelsorge, Beratung und Supervision
StartseitePartnerkorporative MitgliederSem. f. Seels.-FB

Seminar für Seelsorge-Fortbildung (KSA) im „Haus Birkach“, Stuttgart
Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart
Tel 0711/4580424 - Fax 0711/4580478    
Mail: seminar.seelsorgefortbildung@elk-wue.de - Homepage: www.seminar-seelsorge-fortbildung.de

Gertraude Kühnle-Hahn

Pfarrerin, Lehrsupervisorin (DGfP), Systemische Beraterin

Ziele und Merkmale der Fortbildung
Klinische Seelsorgeausbildung (KSA) ist ein erfahrungsbezogenes Lernmodell, in dem Seelsorge und Kommunikation in Praxis und Theorie gelernt und eingeübt werden.
Kurse in Klinischer Seelsorgeausbildung werden nach den Richtlinien der DGfP, Sektion KSA, durchgeführt.

Ziele der Fort- und Weiterbildung:
•    andere Menschen in ihrer Situation sowie in ihren emotionalen, sozialen und spirituellen Bezügen wahrzunehmen;
•    sich selbst in diesen Bezügen wahrzunehmen;
•    sich der eigenen Reaktion auf die Gesprächspartner/innen bewusst zu werden;
•    Selbst- und Fremdwahrnehm. in Kommunikation umzusetzen;
•    Methoden der Gesprächsführung einzuüben;
•    die strukturellen und institutionellen Faktoren der jeweiligen Arbeitsfelder zu erfassen und adäquate systemische Handlungsschritte zu entwickeln;
•    Traditionen und Ausdrucksformen des Glaubens zu verstehen und zu vermitteln;
•    den eigenen Glauben zu klären und zum Ausdruck zu bringen;
•    theologische und methodische Konzepte von Seelsorge und Kommunikation kennen zu lernen;
•    das eigene Konzept zu entdecken, zu begründen und an der Praxis zu prüfen.

 

Alle Seminare von uns finden Sie, wenn Sie in der Suchmaske auf der Seite SEMINARE/WEITERBILDUNGEN >Seminar f. SeelsorgeFoBi< eingeben.