Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie e.V.

Fachverband für Seelsorge, Beratung und Supervision

mit den Sektionen

Deutsch Gesellschaft für Pastoralpsychologie e.V. - Fachverband für Seelsorge, Beratung und Supervision
StartseitePartnerkorporative MitgliederIAFW

IAFW - Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche Westfalen, Haus Villigst

Pfarrerin Susanne Kreiter

Iserlohner Str. 25

58239 Schwerte

Tel 02304/755-176

Fax 02304/755-157

Mail: susanne.kreiter@institut-afw.de

 

Der Seelsorge-Bereich wird geleitet von Pfarrerin Susanne Kreiter, Weiterbildnerin „Gestalttherapeutisch orientierte Seelsorge“ und Lehrsupervisorin. 

 

Das Gemeinsame Pastoralkolleg

Das Gemeinsame Pastoralkolleg ist das zentrale Fortbildungsangebot für alle Theologinnen und Theologen der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Lippischen Landeskirche und der Evangelisch-reformierten Kirche. Die Seminare stehen jedoch auch anderen Interessierten offen.

Die Fortbildungsangebote finden vornehmlich im Haus Villigst und im Theologischen Zentrum Wuppertal statt. Es gibt aber auch zahlreiche regionale Kollegs.

 

Haus Villigst: Zu Gast in charaktervoller Atmosphäre

Die traditionsreiche Tagungsstätte Haus Villigst bietet Ihnen ideale Möglichkeiten, um abseits des Alltags gemeinsam zu arbeiten, zu lernen oder Gedanken auszutauschen. Liebevolle Gastlichkeit, zeitgemäße Ausstattung und zuverlässige Organisation tragen dazu bei, dass Sie Ihren Aufenthalt in angenehmer Erinnerung behalten werden. Beste Bedingungen schaffen, damit sich unsere Gäste wohl fühlen und die zwischenmenschliche Kommunikation während eines Seminars oder einer Tagung gelingt - dafür setzen wir uns täglich ein.

Besondere Aufmerksamkeit widmen wir dem leiblichen Wohl: Freuen Sie sich auf eine ausgezeichnete Küche mit tagesfrisch zubereiteten Produkten und Kuchen von unserem hauseigenen Konditor. Südöstlich des Ruhrgebiets am Rande des waldreichen Sauerlands gelegen, bietet das Haus sowohl eine verkehrsgünstige Anbindung als auch eine erholsame Umgebung.

 

Theologisches Zentrum Wuppertal

Ein offenes kooperatives Kompetenzzentrum für Theologie und Kirche. Sein Schwerpunkt liegt in der theologischen Aus- und Fortbildung für beruflich, aber auch für ehrenamtlich in der Kirche Mitarbeitende. Gemeinsames Lernen braucht nicht nur das übergreifende Angebot von Theorie und Praxis, sondern ist persönlichen Begegnungen verpflichtet. Die verbindende Grundidee ist repräsentiert in der Kapelle im "Zentrum des Zentrums". Andachten, Meditation und Lobgesang prägen das spirituelle Leben im Theologischen Zentrum Wuppertal.

Das Theologische Zentrum Wuppertal besteht aus Einrichtungen der Evangelischen Kirche im Rheinland und anderer Kirchen. Gepflegt wird die Kultur des wechselseitigen Austauschs von "Im- und Exportleistungen" selbstständig organisierter Einheiten - Gastfreundschaft wird besonders groß geschrieben: Der kommunikative Charakter drückt sich architektonisch in der Neugestaltung als Tagungs- und Gästezentrum aus, programmatisch - über die vielfältigen Bildungsangebote hinaus - im Angebot von Symposien und Tagesveranstaltungen.

Das Theologische Zentrum Wuppertal verbindet die erste, zweite und dritte Ausbildungsphase zum bzw. im Pfarramt. Es bietet Fort- und Weiterbildung für alle in der Kirche Mitarbeitenden - Haupt-, Neben- und Ehrenamtliche, auch anderer kirchlichen Berufe.

 

Alle Seminare von uns finden Sie, wenn Sie in der Suchmaske auf der Seite SEMINARE/WEITERBILDUNGEN >IAFW Haus Villigst< eingeben.